Was sind die Risiken einer schlechten Mundpflege?

Wir haben das Gefühl, dass unser Mutter Ihre Zahnpflege vernachlässigt. Ihr Zahnfleisch ist oft entzündet, geschwollen und blutet.

HubSpot Video


Wenn wir unsere Mundpflege vernachlässigen, dann können hauptsächlich drei Krankheiten entstehen:


Karies ist die häufigste Krankheit, es entsteht ein “Loch" im Zahn.

Die zweite Krankheit ist die Gingivitis: Sie betrifft das Zahnfleisch. Das Zahnfleisch ist entzündet, geschwollen und blutet. Wichtig zu wissen über Gingivitis ist, dass, wenn man sie pflegt, sie heilbar ist. Wenn diese Krankheit aber vernachlässigt wird, dann kann sie sich zu einer Parodontitis entwickeln. 

Zur Info: Die Zähne sind im Knochen verankert. Wenn dieser Knochen krank wird, bildet er sich zurück. Dann spricht man von Parodontitis. Eine Parodontitis kann leicht bis sehr schwer sein. Eine Karies ist oberflächlich bis sehr tief. Eine schwere Parodontitis und eine tiefe Karies können zu Zahnverlust führen.

Mobile Zahnärzte und DH in Ihrer Nähe finden: Zu Labucca

Für Personen, die Ergänzungsleistungen (EL) beziehen, besteht die Möglichkeit die Kosten für Zahnkontrollen und Dentalbehandlungen rückerstatten zu lassen